fbpx
Start Schlagworte JadeWeserPort

SCHLAGWORTE: JadeWeserPort

WILHELMSHAVEN. Ende 2021 soll ein Hub für China-Ware starten. Das könnte die Reederei Cosco bewegen, den JadeWeserPort mit einem Nordchina-Dienst anzulaufen.
WILHELMSHAVEN. China Logistics – eines der größten chinesischen Logistikunternehmen – hat am 20. Februar 2020 einen Erbbaurechtsvertrag über 20 Hektar Fläche im Güterverkehrszentrum (GVZ) des JadeWeserPort Wilhelmshaven unterzeichnet. Das Unternehmen will dort insgesamt 100 Millionen Euro investieren.
Ein wichtiges Etappenziel ist erreicht: Auf der diesjährigen transport logistic – Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management wurde das MoU für die Errichtung eines Logistikzentrums von Li Xiangyang und Andreas Bullwinkel unterzeichnet. Foto: JWPM
WILHELMSHAVEN. Die in Peking ansässige China Logistics Co., Ltd. – eine Tochtergesellschaft der China Chengtong Group – wird im Güterverkehrszentrum (GVZ) des JadeWeserPorts ein Logistikzentrum für den Umschlag chinesischer Waren errichten.