fbpx
Start Schlagworte Asien

SCHLAGWORTE: Asien

HANNOVER. TUI China nimmt den Geschäftsbetrieb wieder auf und bietet seit Anfang Mai wieder Inlandsreisen für Urlauber in China an. 
HAMBURG. Anfang Mai traf die „Zhen Hua 26“ mit zwei neuen Containerbrücken am HHLA Container Terminal Burchardkai ein – damit schafft die die HHLA zusätzliche Kapazitäten zur Abfertigung besonders großer Containerschiffe.
Energie und Umwelt – das ist das Titelthema von ChinaContact 2-2020. China arbeitet an der Energiewende, und in den kommenden fünf Jahren wird sich entscheiden, wie gut dieser Richtungswechsel gelingt.
MÜNCHEN. Bereits Ende März hatte das in München ansässige Luftfahrtunternehmen Lilium den Abschluss einer internen Finanzierungsrunde in Höhe von mehr als 240 Millionen US-Dollar bekannt gegeben. Angeführt wurde die Finanzierungsrunde von Chinas Internetkonzern Tencent.
BERLIN. Die deutschen Unternehmen im Ausland bekommen die Auswirkungen der Corona-Pandemie mit voller Wucht zu spüren. Die Betriebe in den USA und Europa sind pessimistischer als Unternehmen in China, das belegt der aktuelle AHK World Business Outlook.
HAMBURG. Neben dem Seehandel positioniert sich Hamburg auch als wichtiger Eisenbahnknoten für China-Verkehre: Am 30. April 2020 traf erstmals der sogenannte "Shandong-Europa Express" aus Jinan, Hauptstadt der Provinz Shandong, am Billwerder Terminal ein.
WILHELMSHAVEN. Ende 2021 soll ein Hub für China-Ware starten. Das könnte die Reederei Cosco bewegen, den JadeWeserPort mit einem Nordchina-Dienst anzulaufen.
PEKING. Ende Februar wurde bekanntgeben, dass die sogenannten „two sessions“ wegen der COVID-19-Epidemie verschoben werden. Jetzt steht der neue Termin fest: am 22. Mai startet die die NVK-Tagung in Peking.
TIANJIN/REGENSBURG. Vitesco Technologies, die Antriebssparte von Continental, errichtet in Tianjins Wirtschaftspark TEDA ein Forschungs- und Entwicklungszentrum (F&E).

Weniger Spielraum

PARIS/MAINZ. Aufgrund der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen auf die Weltwirtschaft ist es unwahrscheinlich, dass China sein Wachstumsziel von 5,6 Prozent für 2020 erreichen kann, so die Prognose des Kreditversicherers Coface.