fbpx
Start Meldungen

Meldungen

AIIB bewilligt Darlehen für Chinas Gesundheitswesen

PEKING. Die Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) reagiert auf Chinas zusätzlichen Finanzierungsbedarf zur Bewältigung der Coronakrise und hat dafür einen Kredit von 2.485 Millionen Yuan (umgerechnet rund 355 Mio. USD) bewilligt.

AMP 2021: 282 Beteiligungen zu besseren Konditionen

BERLIN. Das Auslandsmesseprogramm für 2021 steht fest. Geplant sind 282 Beteiligungen in 56 Ländern. Das Bundeswirtschaftsministerium stellt dafür einen Etat von rund 45,5 Millionen Euro bereit.

ADB muss Wachstumsprognose nach unten korrigieren

MANILA. Am 3. April hat die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) ihre jährliche Leitpublikation Asian Development Outlook (ADO) 2020 veröffentlicht und darin die Wachstumsaussichten in den Entwicklungsländern Asiens für 2020 stark nach unten auf 2,2 Prozent korrigiert.

InstaFreight: Lkw-Transporte China-Europa neu im Portfolio

BERLIN. Das Kreuzberger Unternehmen InstaFreight hat sein Portfolio um Lkw-Verkehre von China nach Europa und umgekehrt erweitert, um so dazu beizutragen, die coronabedingt stark gestörten Lieferketten zu stabilisieren.

Trotz Corona im Geschäft bleiben

Die Corona-Pandemie hat die wirtschaftliche Landkarte verändert. Für viele Unternehmen geht es bald ums Überleben. BCM-Hilfen von Drittanbietern können hier eine clevere Alterative sein. 

Siemens-Aucma-Team: Hightech gegen Viren

MÜNCHEN / QINGDAO. Ein Team des Aucma – Siemens Joint Lab of Robotics Application in Qingdao hat Anfang Februar dieses Jahres innerhalb nur weniger Tage einen intelligenten Desinfektionsroboter entwickelt, der schon bald in Krankenhäusern zum Einsatz kommen soll.

Arbeitsfrei bis Ende April: Stimmen aus der Wirtschaft

Wir haben deutsche und russische Manager gefragt, wie sie zum „arbeitsfreien Monat“ in Russland stehen und wie ihr Unternehmen damit umgeht.

Putin verlängert arbeitsfreie Zeit bis zum 30. April

Präsident Wladimir Putin hat sich am 2. April im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus erneut an das russische Volk gewandt.

Regierung plant weitere Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft

Wegen der Coronakrise hat Wladimir Putin dem Land eine Woche arbeitsfrei verordnet. Für viele russische Arbeitgeber ist das keine einfache Situation. Vier Tipps, die Ihnen sicherlich helfen werden.

„Kreditferien“: Ex-Wirtschaftsminister kritisiert Versprechen der Regierung

Unser Kolumnist und Ex-Wirtschaftminister Andrey Nechaev kritisiert die russische Regierung für das nicht ganz zuende gedachte Versprechen der „Kreditferien“.